Animation der Partner

Die Partner von slowUp bieten eine Vielzahl an Attraktionen entlang der Strecke und in den Villages an.

Migros sorgt für Spiel und Spass

Direkt an der slowUp-Strecke steht die Famigros-Zone mit neuer Hüpfburg und einer Riesen-Dartscheibe, bei welcher es coole Sofortpreise zu gewinnen gibt. Ein XXL Migros-Einkaufskorb bietet die perfekte Kulisse für ein Erinnerungsfoto – auf Wunsch verschickt es die Migros als Postkartengruss an Daheimgebliebene.

Auch ein Halt in der Migros Nachhaltigkeits-Zone lohnt sich. Je mehr Sterne man beim M-Check-Spiel fischt und je mehr Fragen man beim Quiz richtig beantwortet, desto besser die Sofortpreise. Wer nur Pause machen und in den Liegestühlen die Beine hochlegen möchte, ist ebenfalls willkommen. Aber: Am Wettbewerb teilnehmen nicht verschlafen! Denn als Preise winken Geschenkkarten von Migros und Bike World.

Bild SWICA-Stand

Mit SWICA am Glücksrad gewinnen

Bewegung hält fit und gesund. Deshalb unterstützt SWICA auch dieses Jahr - nebst vielen anderen sportlichen Aktivitäten - den slowUp. Schau bei uns am SWICA-Stand vorbei, drehe an unserem Glücksrad und gewinne einen tollen Sofortpreis. Zusätzlich kannst du bei uns auch am slowUp-Wettbewerb mitmachen. Verlost wird dieses Jahr unter anderem eine Auszeit für die ganze Familie in Grindelwald im Wert von 3400 Franken!

Schnapp dir nach deinem Besuch bei uns noch einen Traubenzucker für deine Weiterreise. So steht einem gesunden, energiegeladenen Tag nichts mehr im Weg. Wir freuen uns auf dich! 

Bild SWICA-Stand

Dank Bike World läuft es rund

Falls Bikes, Velo-Anhänger oder Inlineskates auf der Strecke bleiben, bringen die Bike World-Profis sie wieder zum Rollen. Und das 2x an diesem slowUp. Zudem gibt’s eine Pumpstation für platte Reifen. Wem für den slowUp ein passendes Bike fehlt, findet in 16 Bike World-Filialen die grösste Bike-Auswahl der Schweiz.